Ökostrom-Ratgeber: Jetzt aktiv die Umwelt schonen

Ökostromratgeber - KNITTEL

Neue Serie „Der Expertenrat“ mit aktuellen Verbrauchertipps

Die Energiewende ist in aller Munde. Um Klima und Umwelt auf die richtige Spur zu bringen, gibt es viele Möglichkeiten – eine davon ist die Nutzung von AVIA Ökostrom. Doch was ist Ökostrom eigentlich genau, welche Vorteile bietet dieser Energieträger, und wie kann ich ihn beziehen? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in unserem Ökostrom-Ratgeber, den wir auf Basis eines Experteninterviews mit KNITTEL-Geschäftsführer Ulrich von Keitz und Kundenberater Steffen Wehner zusammengefasst haben.

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Ökostrom?

Ulrich von Keitz: Mit Ökostrom wird elektrische Energie bezeichnet, die aus umweltfreundlichen erneuerbaren Energiequellen stammt und Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung ist. Dies geschieht in Abgrenzung zu konventionell erzeugtem Strom aus Kernenergie und fossilen Energieträgern, etwa aus den Energiequellen Kohle, Erdöl oder Erdgas. AVIA Ökostrom besteht zu 100 Prozent aus Wasserkraft und ist nach dem OK-Power-Gütesiegel zertifiziert.

Was bedeutet das Gütesiegel OK-Power?

Steffen Wehner: Diese Zertifizierung bestätigt die ökologische Produktion und die gleichbleibende Qualität des AVIA Ökostroms.

Seit wann ist AVIA Ökostrom OK-Power-zertifiziert?

Steffen Wehner: Bereits seit 2010. AVIA hat sich für dieses Gütesiegel entschieden, weil es eines mit den höchsten Anforderungen an Naturstrom war beziehungsweise ist und wiederum von unabhängigen Zertifizierungsunternehmen wie etwa dem TÜV Süd überprüft wird. 33 Prozent der Wasserkraftanlagen, die den entsprechenden Ökostrom liefern, müssen jünger als sechs Jahre sein, weitere 33 Prozent zwischen sechs und zwölf Jahre, der Rest darf aus älteren Anlagen stammen. So wird sehr modern und effizient Energie erzeugt. Außerdem ist ein kontinuierlicher Ausbau der erneuerbaren Energien gewährleistet.

Welchen Nutzen hat der Verbraucher, wenn er AVIA Ökostrom bezieht?

Ulrich von Keitz: Der Kunde kann sich darauf verlassen, dass wir den ökologischen Ansatz für unsere Gesellschaft unterstützen, unsere Verantwortung wahrnehmen und umsetzen. Der Kunde leistet damit einen aktiven Beitrag in gleichem Sinne.

Welche Vorteile entstehen für Klima und Umwelt?

Ulrich von Keitz: Strom ist immer noch eine Sekundärenergieform, die überwiegend aus fossilen Energieträgern gewonnen wird. Jede CO2-Emmission, die darauf basiert, ist für unsere Umwelt eine zu viel.

Steffen Wehner: Ein kleines Rechenbeispiel – ein Haushalt mit 4.500 kWh Strom-Mix produziert 2.191,50 kg CO2-Emission und 1,35 g radioaktiven Abfall. Mit AVIA Ökostrom aus Wasserkraft sind es jeweils 0,0 g.

KNITTEL unterstützt das Projekt „I Plant a Tree“ – können Sie das Projekt kurz beschreiben?

Steffen Wehner: Für jeden Ökostrom-Kunden pflanzt AVIA einen Baum in Deutschland. Bislang wurden über 1.000 Bäume in Kobschütz gepflanzt.

Ulrich von Keitz: Dieser zusätzliche Beitrag zur nachhaltigen Klimawende wird von unseren Kunden durchweg positiv wahrgenommen.

Ist beim Bezug von AVIA Ökostrom die Versorgungssicherheit genauso gewährleistet wie bei anderen Stromprodukten?

Ulrich von Keitz: Die Kapazitäten im Bereich Ökostrom entwickeln sich stetig und sind in ausreichender Form vorhanden. Die Versorgungssicherheit ist vergleichbar mit anderen Stromprodukten. Hier braucht sich also niemand Sorgen machen.

Wenn ein Verbraucher den Stromanbieter wechseln und ab sofort AVIA Ökostrom nutzen möchte, was muss er tun?

Steffen Wehner: Je nach augenblicklicher Vertragssituation und Laufzeit muss beim alten Stromanbieter gekündigt werden. Kommt es zu außerordentlichen Erhöhungen des Stromtarifs, kann der Kunde den Vertrag sofort beenden. Gerne beraten wir Interessenten ganz individuell und übernehmen natürlich auch alle Modalitäten für einen Stromwechsel. Kleiner Tipp: Bei den KNITTEL-Energietagen, die zweimal im Jahr stattfinden, gibt es interessante Spar-Angebote.

Mehr Infos

Wer sich für AVIA Ökostrom mit dem OK-Power Gütesiegel interessiert, mag mit unserem Ökostrom-Ratgeber erste Anhaltspunkte gewonnen haben. Weitere, tiefergehende Infos zu Ihren individuellen Möglichkeiten erhalten Sie bei Steffen Wehner unter Telefon 0661-839142 oder per E-Mail.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.